Rückblick auf unser Seminar und Workshop Angebot 2014
 

Bei Survivability geht es nicht darum, wie McGyver mit einem Stück Tesa oder Bindfaden die Welt zu retten, sondern sich selbst vor Rufmord, Kompromatbildung, Erpressung und Gewalt.

 

Jeder Entscheider wird in Konflikte geraten – auch mit skrupellosen Menschen. Da man(ager) sich nicht vor Konflikten schützen kann, wohl aber vor unlauteren Machenschaften, empfiehlt es sich, eine individuelle Sicherheitesarchitektur nach Bundesnachrichtendienstlichem Vorbild aufzubauen.

 

Eine Sicherheitsarchitektur im Hoch-Risiko-Bereich ist keine Firewall, sondern meint:

 

  • Axiome für Agenten
  • Belastungsrezepte
  • Überlebensinstrumente
  • Security and survivability solutions

 

Lernen Sie von FBi und BND für Ihren Managementalltag!

Referentin:      Suzanne Grieger-Langer (www.suzannegriegerlanger.de),

CXO-Coach & Trainer, Profiler  

 

Unsere bSb-Akademie Referenten

Zurück zur bSb-Akademie |

Weitere Seminare und Workshops

Weitere